Zum Inhalt springen

Projekt: Airbus: Calling for collective boarding

Wie stabilisiert man eine Flugzeugproduktion? Indem ALLE mit anpacken und „on board“ sind.

Schon Herbert Grönemeyer hatte es in seinem Erfolgshit Flugzeuge im Bauch in Worten nicht besser singen können: „Gib mir mein Herz zurück, bevor es auseinanderbricht…“

Und genau so hatte auch Airbus am Standort Hamburg im Frühjahr 2019 unsere TRAFO Herzen im Sturm erobert. Das Projekt „Hamburg – WIR gestalten uns neu“ wurde durch ein paritätisch geführtes Gremium aus Betriebsrat und Management ins Leben gerufen. Ganz im #bookatable-Stil kamen wir zusammen. Das Ziel war die Vitalisierung der Organisationsform „Selbstorganisiertes Arbeiten“ als Grundlage für die Stabilisierung der Single Aisle Produktion. Damit war es um uns geschehen: „Wir hatten Flugzeuge im Bauch, konnten nichts mehr essen und wir konnten sie nicht mehr vergessen….“

Uns war klar: Veränderung und Transformation würden nur gelingen, wenn Betroffene zu Beteiligten würden. Bisherige externe Ansätze waren aufgrund mangelnder Einbindung der Mitarbeitenden gescheitert – steigender Widerstand und sinkendes Engagement das Ergebnis. Die Risiken und Nebenwirkungen von Komplexität sind niemals zu unterschätzen, aber Werte minimieren das Risiko. Und Unsicherheit spüren schafft Sicherheit. Wir strömten aus, wurden zu Verbündeten der Teams, erarbeiteten uns Vertrauen und intervenierten ins System – mit messbarem Erfolg! Platz 1 der Charts!

Immer in dem Wissen unterwegs, dass unvorhersehbare Entwicklungen bei komplexen Projekten die Regel und nicht die Ausnahme sind, haben wir Unbestimmtheit ausgehalten und sind nicht in Aktivismus und eine scheinbare Sicherheit geflüchtet. Und – wir haben uns davor gehütet, offene Fragen vorschnell durch einfache Antworten aus der Welt schaffen zu wollen.

Wir nutzen auf unserer Seite standardmäßig keine Cookies, bitten Sie aber um Erlaubnis, anonymisiert Nutzungsdaten mit Hilfe von Google Analytics zu erheben. Diese helfen uns, unsere Website weiter zu verbessern. Ihre IP-Adresse wird dabei nicht erfasst. Mehr erfahren